Seite auswählen

Schone_Fake_ZahneNatürlich wollen wir uns nicht mit weniger als dem Besten zufrieden geben. Klingt logisch, aber ist das wirklich der Fall? Die Praxis sieht oft anders aus, weil ein bestimmtes Preisschild mit dem Besten verbunden ist. Und es wird Sie nicht überraschen, dass dieser Preis oft sehr hoch ist. Glücklicherweise gibt es viele Alternativen und es gibt auch eine große Nachfrage nach ihnen. Schließlich ist es kein Zufall, dass immer mehr so genannte „1€t-Läden“ hinzukommen. Diese entsprechen eindeutig einem Bedürfnis, auch wenn einige Leute immer noch den Begriff „Fälschung“ verwenden, um diese Art von Geschäft zu beschreiben. Jeder hat ein Recht auf seine Meinung, Tatsache ist, dass Fake für viele Menschen ein Geschenk des Himmels ist und sicherlich nicht immer eine negative Konnotation verdient hat.

Das gilt nicht nur für praktische Dinge wie Kleidung, Geschenke und dergleichen. Das gilt auch für unsere Zähne. Schließlich sind falsche Zähne für viele Menschen ein Geschenk des Himmels. Aber wenn Sie erwägen würden, gefälschte Zähne zu nehmen, würden Sie sich überhaupt wohlfühlen? Natürlich stehen Sie nicht auf falsche Zähne, wenn Ihre Zähne in Ordnung sind. Ist Ihnen klar, dass sich ein schönes Gebiss in ein Gebiss verwandeln kann, bei dem zum Beispiel ein Zahn fehlt? Außerdem kann es sein, dass man beim Sport einen Ellenbogen (Phänomen im Fußball), einen Hockeyschläger oder Baskteball oder etwas anderes ins Gesicht bekommt. Mehr als einmal sind die Folgen weitreichender, als es zunächst den Anschein hat.

Wenn Sie einen Zahn ersetzen müssen, stellen Sie schnell fest, dass eine dauerhafte Lösung über Ihren Zahnarzt oft eine kostspielige Angelegenheit ist. Sie können immer noch so gut versichert sein, wie Sie wollen, oft dürfen Sie selbst einen beträchtlichen Betrag bezahlen. Beträge von mehreren hundert Euro sind in dieser Hinsicht ganz normal, und es versteht sich von selbst, dass nicht jeder sie zur Hand hat.

Schöne Fake Zähne – Die Lösung

Es ist eine sehr wirtschaftliche Übergangslösung für Ihr Zahnproblem und gibt Ihnen den Raum, Geld für die endgültige Lösung zur Seite zu legen. Diese endgültige Lösung besteht oft aus einer Brücke. Für weniger als 25 Euro können Sie Ihre eigenen falschen Zähne machen. Sie können etwas skeptisch sein, wenn Sie dies lesen, aber das ist wirklich nicht nötig. Ein klares Handbuch ist Ihr Leitfaden bei der Herstellung von falschen Zähnen. Das mitgelieferte Material (ausreichend für 5 falsche Zähne) kneten Sie in Form eines Zahnes. Diese werden dann zwischen zwei vorhandene Zähne geklemmt, ohne Probleme mit Paste oder Kleber. Die Fälschung hält also von selbst. Gefälschte Zähne, die Sie auf diese Weise herstellen, halten im Durchschnitt einige Monate. Um die gefälschten Zähne nicht zwischen den eigenen echten Zähnen hervorzuheben, können Sie sie trotzdem einfärben, damit sie nicht gleich auffallen.

Gefälschte Zähne sind immer eine vorübergehende Lösung. Es ist eine temporäre Lösung, die Ihnen eine finanzielle Atempause verschafft. Sie können jedoch nicht vermeiden, zu Ihrem Zahnarzt zu gehen, um eine dauerhafte Lösung zu erhalten. Er kann Sie auch beraten welche Lösung für Sie am besten geeignet ist. Vielleicht hatten Sie schonmal negative Erfahrungen mit gefälschten Zähnen und deshalb möchten Sie jetzt etwas anderes ausprobieren? Ihr Zahnarzt kann Ihnen wunderbar dabei zur Seite stehen und Sie beraten.

Darüber hinaus sollten Sie Eines nicht vergessen: sie sind nicht die einzige Person auf der Welt, die falsche Zähne hat und deshalb sollten Sie etwaige Bedenken vergessen, wenn Sie für sich Zähne bestellen.