Seite auswählen

Arten_eines_ZahnersatzesEs wird sehr oft gesagt, dass falsche Zähne nicht gut sind; sie sehen schlecht aus, sind locker und sind für die „sehr alten Menschen“. Ist das wirklich der Fall?

Die Antwort ist ein großes Nein. Es kommt auf den Zahnarzt, den Chirurgen und den Patienten an. Hochwertiger, natürlich aussehender Zahnersatz kann für Sie bequem gemacht werden und ist in der Tat sehr oft eine Behandlung der Wahl.

Zahnverlust kann aus vielen Gründen auftreten (Parodontose, Karies oder Trauma). Zahnprothesen werden seit vielen Jahren als Ersatz für fehlende Zähne verwendet. Alternative Methoden zum Ersatz fehlender Zähne sind Zahnimplantate und festsitzende Brücken.

Der Verlust Ihrer Zähne kann sich negativ auf Ihr Selbstvertrauen, Ihre Fähigkeit zu kauen und Ihren Biss auswirken. Da Ihre Zähne Ihre Wangen strukturieren und stützen, kann ein Zahnverlust zum Durchhängen Ihrer Wangen führen und Sie älter erscheinen lassen als Sie sind. Es ist wichtig, dass Ihre fehlenden Zähne so schnell wie möglich ersetzt werden.

Zahnersatz ist ein herausnehmbarer Ersatz für Ihre Zähne, der so gestaltet ist, dass er wie Ihre eigenen natürlichen Zähne und das umliegende Zahnfleisch aussieht und funktioniert. Moderne Prothesen können sehr realistisch und natürlich aussehen und sich wohlfühlen.

Welche Arten von Zahnersatz gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Zahnersatz –

  • Teilprothesen, die einen von mehreren Zähnen ersetzen
  • Vollprothesen, die alle Zähne ersetzen
  • Implantat Zahnersatz
  • Kosmetischer Zahnersatz
  • Sofortiger Zahnersatz

Wenn alle Zähne fehlen, wird eine Vollprothese verwendet, während, wenn nur wenige Zähne ersetzt werden müssen, eine Teilprothese oder Deckprothese verwendet wird. Teilprothesen können verhindern, dass sich Ihre bestehenden gesunden Zähne nach Zahnverlust verschieben.

Prothesen werden in der Regel aus Acrylharzen hergestellt. Teilprothesen können auch angefertigt werden.

Aus Kobalt-Chrom und Acryl; diese sind im Mund weniger aufdringlich und können stabiler sein. Mit den Fortschritten in der modernen kosmetischen Zahnheilkunde gibt es eine Vielzahl von Materialien für Zahnersatz, und Ihr Zahnarzt kann Ihnen einige Optionen, einschließlich der neuesten flexiblen kosmetischen Zahnersatz, bieten.

Implantat Zahnersatz

Um viele fehlende Zähne kostengünstig ersetzen zu können, kann der Zahnersatz mit Implantaten sehr sicher fixiert werden, was eine große Verbesserung gegenüber dem herkömmlichen herausnehmbaren Zahnersatz darstellt.

  • Es werden keine Prothesenkleber, Pasten, klebriges Zahnfleisch oder Pulver benötigt.
  • Implantate helfen, Ihre Gesichtsstrukturen zu erhalten, indem sie den verbleibenden Knochen im Kiefer erhalten.
  • Minimiert Falten im Mundbereich durch Wiederherstellung der verlorenen Lippenunterstützung
  • Verbessert deutlich Ihre Kaufähigkeit – Sie können essen, was Sie wollen und Ihr Essen wieder genießen.
  • Sicher und komfortabel – keine peinlichen Momente mehr durch losen Zahnersatz

Halten von Prothesen

Prothesen sollten durch ihre natürliche Absaugung am Zahnfleisch gehalten werden; manchmal kann auch ein Fixiermittel verwendet werden. Allerdings neigen sie dazu, sich zu lösen, und dies kann zu Schwierigkeiten führen, wenn sie versuchen, bestimmte Lebensmittel zu essen. Zahnersatz kann durch Zahnimplantate oder Mini-Implantate sicher fixiert werden, was Ihnen die Sicherheit gibt, alles zu essen, was Sie wollen, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass sich Ihr Zahnersatz löst oder herausfällt. Mehr Patienten scheinen sich jetzt für eine Behandlung mit Implantaten zu entscheiden. Trotz ihrer höheren Kosten haben sie einen dramatischen Einfluss auf die Verbesserung der Lebensqualität.

Wie soll ich mich um meinen Zahnersatz kümmern?

Es ist wichtig, den Zahnersatz immer sauber zu halten. Sie sollten Ihren Zahnersatz nachts entfernen, um Ihr Zahnfleisch „auszuruhen“ und dem natürlichen Speichel ausgesetzt zu sein, der es gesund hält. Es wird dringend empfohlen, den Zahnersatz zu bürsten und ihn in einem Glas kaltem Wasser zu tränken, während Sie ihn nicht tragen. Sie können dem Wasser spezielle Reinigungstabletten hinzufügen, wenn Sie Ihren Zahnersatz einweichen. Bürsten Sie Ihren Zahnersatz immer, bevor Sie ihn wieder in den Mund nehmen. Wenn Ihr Zahnersatz beginnt, Schmutz oder Flecken zu sammeln, die Sie nicht durch normales Bürsten entfernen können, kann Ihr Zahnarzt oder Hygieniker Ihren Zahnersatz für Sie professionell reinigen.